AHK Frankreich bietet Weiterbildung für deutsche Azubis an‎

Business Französisch und ‎Unternehmenskultur in Frankreich

Kaufmännischen Auszubildenden, jungen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern nach erfolgreich abgeschlossener Erstausbildung wird im April 2017 die Möglichkeit eröffnet, innerhalb von drei Wochen grundlegende Kenntnisse der französischen Unternehmenskultur und des Wirtschaftssystems in Frankreich kennenzulernen.

Außerdem können die Teilnehmer/-innen ihre französischen Sprachkenntnisse anwenden und vertiefen.

Veranstaltungsort ist die AHK Frankreich in Paris. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien.

Voraussetzung sind Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 entsprechend des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (CEFR).

Diese Fortbildung kann mit Mitteln des ERASMUS+ Programms gefördert werden.

Kontakt:
Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer
18, rue Balard
75015 Paris
Anne-Marie Weis
Aus- und Weiterbildung
E-Mail: amweis@francoallemand.com
Tel: +33 1 40 58 35 93
Fax: +33 1 45 75 47 39