Erfolgsgeschichten

MOHAMMAD IBRAHIM

dsc_3
© Izis Ibrahim

Kaufmann für Marketingkommunikation aus Afghanistan

Mohammad Ibrahim floh 2013 aus seinem Heimatland Afghanistan nach Deutschland. In Afghanistan hatte er bereits einen Berufsabschluss im Marketingbereich erlangt und auch schon sechs Jahre Berufserfahrung in internationalen Projekten gesammelt.

Er stellte nach einer ausführlichen Beratung bei der IHK München einen Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit (Anerkennung) bei der zentralen Anerkennungsstelle IHK FOSA in Nürnberg. Ein paar Monate später erhielt Herr Ibrahim die volle Anerkennung im Berufsbild "Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation".

"Die Berufsanerkennung hat mir sehr geholfen. Sie hat mir den Weg in den deutschen Arbeitsmarkt ermöglicht.", so Mohammad Ibrahim.

Im Herbst 2015 fand er eine Arbeitsstelle bei der DEKRA Akademie in Augsburg als Integrationsbeauftragter. Er unterstützte dort nun selbst Asylbewerber und Flüchtlinge bei der beruflichen Qualifizierung. "Ich empfehle das Anerkennungsverfahren und die Erstberatung bei der IHK München auch anderen immer gerne.", sagt Ibrahim. Ab Sommer 2016 wird sich Herr Ibrahim beruflich verändern. Er wird bei der IHK Schwaben in Augsburg als "Kümmerer" jugendliche Flüchtlinge in die Ausbildung vermitteln und auch begleiten.

"Für die Zukunft plane ich mein in Afghanistan begonnenes Master-Studium in Deutschland berufsbegleitend abzuschließen."

Die Anerkennung meiner Ausbildung hat mir sehr geholfen! Es war leichter schnell eine Arbeit zu finden.

Damir Muslija

Industrieelektriker FR Betriebstechnik aus Bosnien und Herzegowina

taddese_haregowoin_getachew
© Tobias Hase

Haregewoin Getachew Taddese

Tourismuskauffrau aus Äthiopien

"Beruflich hat mir die Anerkennung sehr geholfen! Ich kann das Verfahren nur empfehlen!"

dsc_6
© Izis Ibrahim

Simone Horvatin

Wirtschaftsfachwirtin aus Brasilien

"Die Anerkennung gibt mir die Sicherheit, einen klar definierten Beruf zu haben. Die Beratung vor Ort war sehr gut!"

sophia_appiah_korang
© pfeifer@erfolgsphoto.de

Sophia Appiah-Korang

Kauffrau für Bürokommunikation aus Ghana

"Durch die Anerkennung meines Berufsabschlusses bin ich selbstbewusster geworden!"

_vaggelas_christopher_03
© Tobias Hase

Christopher Vaggelas

Elektroanlagenmonteur aus Australien

"Zuvor war ich als Helfer beschäftigt, jetzt bin ich eine Fachkraft. Und ich habe nun die Möglichkeit mich zum Elektrotechniker weiterzubilden!"

dsc_4
© Izis Ibrahim

Lidosca Anamaria Ruiz

Wirtschaftsfachwirtin aus Peru

"Durch die Anerkennung habe ich nun die Möglichkeit meinen Beruf in Deutschland auszuüben."

dsc_5
© Izis Ibrahim

Daniela Sandner

Bilanzbuchhalterin aus Rumänien

"Ich habe jetzt eine Stelle als Finanzbuchhalterin und hoffe auch bald als Bilanzbuchhalterin arbeiten zu können."

sergej_weigel
© Tobias Hase

Sergej Weigel

Industrieelektriker FR Geräte und Systeme aus Kasachstan

"Ein Vorteil der Anerkennung ist die Sicherheit im Berufsleben für die Zukunft!"