Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz

Die Initiative unterstützt den deutschen Mittelstand bei der Umsetzung der Energiewende.

Neue Energie-Scout-Schulung im Bereich Energie- und Ressourceneffizienz

Seit 2014 bietet die IHK für München und Oberbayern erfolgreich die IHK-Qualifizierung von Auszubildenden zu Energie-Scouts an. Durch das im Rahmen der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz entwickelte Projekt, wurden bereits bundesweit mehr als 5.000 Auszubildende aus über 1.500 Unternehmen geschult.

Einsparpotentiale erkennen, Verantwortung übernehmen, Praxisprojekte umsetzen

Hohe Energie- und Rohstoffkosten sowie eine zunehmende Umweltorientierung bei Kunden und Geschäftspartnern entlang der Lieferketten haben den Fokus vieler Unternehmen auf das Thema Ressourcen- und Energieeffizienz geschärft.

Das Angebot der IHK Akademie setzt bei den jüngsten Mitarbeitern im Unternehmen an. Auszubildende werden geschult, Einsparpotenziale von Energie und Ressourcen zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen. Durch die Entwicklung eines eigenen Energie-Scout-Projekts wird der Ausbildungsalltag aufgewertet und eine stärkere Bindung zum Unternehmen aufgebaut.

Vorteile für Unternehmen

  • Identifizieren Sie Energiefresser und senken Sie langfristig Ihre Energiekosten
  • Verbessern Sie den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens
  • Bieten Sie Ihren Azubis eine attraktive Weiterbildungsmöglichkeit
  • Mitarbeiterbindung in Zeiten des Fachkräftemangels

Vorteile für die Azubis:

  • Übernehmen Sie Verantwortung und entwickeln Sie Ihr eigenes Projekt im Unternehmen
  • Leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz
  • Erwerben Sie eine anerkannte IHK-Qualifikation als Energie-Scout

Die nächsten Workshops in München finden statt am:

9.-10. April 2019

28.- 29. November 2019

Weitere Information finden Sie unter https://akademie.muenchen.ihk.de/auszubildende/energie-scout-energieeinsparpotenzial/

Fyler Energie-Scouts-Schulungen 2018

Interessierte Unternehmen erhalten weitere Informationen zu den Azubi-Workshops und die Möglichkeit zur Anmeldung bei Frau Schneewind unter +49 89 5116 1554 oder per Email an schneewind@muenchen.ihk.de