IHK-Wahl 2021

Kandidatur

Inhaltsübersicht

Allgemeines zur Kandidatur

  • Sie überlegen, ob Sie sich als Kandidat aufstellen lassen wollen?
  • Sie möchten sich gerne als Mitglied der Vollversammlung oder eines ihrer Regionalausschüsse engagieren?
  • Sie wollen sich für optimale Bedingungen der Unternehmen in München und Oberbayern einsetzen?

Hier informieren wir Sie, sobald die Bewerbungsphase für Kandidaten zur IHK-Wahl 2021 startet. Gerne halten wir Sie zusätzlich per E-Mail über aktuelle Infos rund um die IHK-Wahl 2021 auf dem Laufenden. Hier geht's zum Kontaktformular.

Mehr Infos zur Kandidatur finden Sie auch in der Wahlordnung.

Warum kandidieren?

  • Übernehmen Sie Verantwortung – für unseren gemeinsamen Wirtschaftsstandort München und Oberbayern!
  • Erhalten Sie neue Impulse für Ihr Unternehmen!
  • Verstärken Sie Ihren Einfluss gegenüber Politik und Verwaltung!
  • Bringen Sie Ihre Impulse in wirtschaftspolitische Positionen der IHK ein!
  • Bauen Sie Ihre politischen und unternehmerischen Netzwerke aus!
  • Knüpfen Sie neue regionale wie internationale Kontakte!
  • Werden Sie zum Sprachrohr für die Unternehmen in der eigenen Region!
  • Gestalten Sie die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Ihre Branche aktiv mit!
  • Lernen Sie die Vielfalt des Unternehmertums kennen!

Zurück zur Übersicht

Wie kandidieren?

  • Jeder Wahlberechtigte kann für seine Wahlgruppe entweder eine eigene Wahlbewerbung einreichen oder einen Dritten zur Wahl vorschlagen.
  • Bewerber können nur für die Wahlgruppe benannt werden, für die sie auch wahlberechtigt sind.
  • Bewerbungen sind mit Familiennamen, Vornamen, Geburtsdatum, Funktion im Unternehmen, Bezeichnung des IHK-zugehörigen Unternehmens und dessen Anschrift aufzuführen.
  • Außerdem ist eine persönliche Erklärung jedes Bewerbers beizufügen, dass er zur Annahme der Wahl bereit ist und dass ihm keine Tatsachen bekannt sind, die seine Wählbarkeit nach der Wahlordnung der IHK für München und Oberbayern ausschließen.
  • Die Wahlbewerbungen / -vorschläge und die persönliche Erklärung müssen via bereit gestelltem Formular bei der IHK für München und Oberbayern eingereicht werden.
  • Die Bewerbungen und Vorschläge werden nach Ablauf der Kandidaturfrist vom Wahlausschuss geprüft.
  • Die Summe der gültigen Wahlbewerbungen / -vorschläge für eine Wahlgruppe ergibt die Kandidatenliste.
  • Die Kandidatenliste wird anschließend im Internet veröffentlicht.

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner für Ihre Kandidatur

Elke Christian

Geschäftsstellenleiterin Ingolstadt

+49 841 93871-12

elke.christian@muenchen.ihk.de

Zuständig für Regionalausschüsse:

Ingolstadt
Eichstätt
Neuburg-Schrobenhausen
Pfaffenhofen a.d. Ilm

Herbert Prost

Geschäftsstellenleiter Mühldorf

+49 8631 90178 10

Prost@muenchen.ihk.de

Zuständig für Regionalausschuss:

Altötting-Mühldorf

Dr. Robert W. Obermeier

Geschäftsstellenleiter Region München

+49 89 5116-1243

robert.obermeier@muenchen.ihk.de

Zuständig für Regionalausschüsse:

Landeshauptstadt München
Landkreis München
Ebersberg
Erding-Freising
Dachau
Fürstenfeldbruck
Starnberg

Wolfgang Janhsen

Geschäftsstellenleiter Rosenheim

+49 8031 2308 110

Janhsen@muenchen.ihk.de

Zuständig für Regionalausschüsse:

Rosenheim
Miesbach
Traunstein
Berchtesgadener Land

jens_wucherpfennig
©

Jens Wucherpfennig

Geschäftsstellenleiter Weilheim

+49 881 925474-20

Jens.Wucherpfennig@muenchen.ihk.de

Zuständig für Regionalausschüsse:

Weilheim-Schongau
Bad Tölz-Wolfratshausen
Garmisch-Partenkirchen
Landsberg am Lech

Dr. Anna-Elisabeth Klein

+49 89 5116 2727

ihkwahl@muenchen.ihk.de