BayernLB (Bayerische Landesbank)

Die Bayerische Bank für die deutsche Wirtschaft Wachstum und Innovationen für Unternehmen in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit finanzieren: Mit diesem klaren Auftrag betreuen wir große und mittelständische Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Auch in der gewerblichen Immobilienfinanzierung sind wir ein führender Akteur. Darüber hinaus sind wir fest in die Sparkassen-Finanzgruppe eingebunden und stehen u.a. den Sparkassen als Zentralbank partnerschaftlich zur Seite. Privatkunden betreuen wir über unsere Tochtergesellschaft Deutsche Kreditbank AG (DKB).

Berufe

Die Ausbildung bei der BayernLB gefällt mir besonders gut, weil ich viele verschiedene Stationen kennenlernen und selbst Schwerpunkte setzen kann. Dabei macht mir vor allem die Kundenbetreuung Spaß, da man vor immer neue Herausforderungen gestellt wird und diese von Beginn an selbstständig bewältigt. Anders als bei der Bankausbildung am Schalter betreut man ein breiteres Spektrum an Geschäftskunden und eignet sich dadurch viele fachliche Themen direkt am Praxisbeispiel an.

Vanessa

Die Ausbildungsprogramme der BayernLB bieten Ihnen die Möglichkeit, die vielfältigen Facetten einer Großbank kennen zu lernen. Ob im Firmen- oder Immobilienkreditgeschäft, in der Risikoanalyse oder der Refinanzierung – durch Ihre Mitarbeit entdecken Sie, was Banking heute bedeutet. In jeder Station stehen Ihnen Fachleute zur Seite, und zwar auf Augenhöhe. Regelmäßige Vorstandsdialoge, unsere Kooperation mit Aiesec, Volunteering-Aktivitäten u.v.m. bieten Ihnen einen Blick über den Tellerrand.

Ann Keber

Ansprechpartner

Ann  Keber
Referentin Ausbildung und Duales Studium
E-Mail: ausbildung@bayernlb.de
Telefon: +49 89 2171 27193